BEHANDLUNGSMETHODE VON LIDIJA KUPLEWSKA

Behandlungs- und Heilungsmethode von Lidija Kuplewska besteht in der "Reinigung" des Organismus durch natürliche Mittel und Möglichkeiten, die "Qualität des Blutes" normalisieren, sowie in der Heilung des gesamten Organismus als ein einziges System, in der richtigen Diät und gesunden Lebensweise im Allgemeinen.
Buy the book Kuplevska

„Die meisten unserer Gesundheitsprobleme werden durch ständigen Stress und” arzneiliche Abheilung der Symptome bedingt und  nicht durch die eigentlichen Ursachen der Krankheit.”

L.A.Kuplewska

+380 50 980 48 17             http://dr-kuplewska.com

Kuplevska Lidija Antonivna ist Ärztin der höchsten Kategorie, Blutegeltherapeutin, Reflextherapeutin. Gründerin und Direktorin des Zentrums für Blutegeltherapie „Hirudo-Med“ in Lviv, Autorin der Bücher und Handbücher über die Blutegelbehandlung.

Seit Absolvierung der Staatlichen medizinischen Hochschule Lwiw, 1979 (die jetzige  Staatliche medizinische Universität „Danylo Galizkyj“, Lwiw)  hat sie alle diese Jahre ihr Fachniveau auf den ärztlichen Weiterbildungskursen in Lwiw, Kiew, Odessa, Moskau (Russland), Tel Aviv ( Israel), vor allem auf den Kursen „Notfallbehandlung“, „Reflextherapie“, „Neue Technologien in der medizinischen Rehabilitation“, „Alternative Medizin in der Therapie und Neurologie“, „Suchtprobleme in der Kindheit und Jugend“, „Nicht-medikamentöse Behandlungsmethoden” u.a. erhöht.

Die Ärztin ist Mitglied der zahlreichen internationalen wissenschaftlichen Konferenzen, Seminare, Tagungen und Workshops für Blutegelbehandlung, Bienentherapie, chinesische medizinische Diagnostik, Integration der alternativen Medizin in der allgemeinen Arztpraxis, Verwendung der nicht-medikamentösen Therapien in der medizinischen Praxis verwendet wird, vor allem in Warschau (Polen), Moldawien, Moskau (Russland), Tel Aviv (Israel), Kiew, Lwiw und Truskawez (Ukraine).

Letzte  10 Jahren ist die vorrangige Richtung ihrer ärztlichen Tätigkeit die Blutegelbehandlung und Naturheilverfahren.

Das Zentrum veranstaltet regelmäßig theoretische und praktische Kurse für Grundlagen der Blutegelbehandlung. Es werden auch die Vor-Ort-Vorlesungen, Seminare, Kurse in Polen (Warschau, Przemysl), Moldawien (Chisinau, Balti), Israel (Tel Aviv) durchgeführt. Die Fachärztin hat viele Anhänger.

Kuplewska L.A. ist Autorin und Erstellerín der Handbücher „Grundlagen der Blutegelbehandlung“, „Anwendung des medizinischen Blutegels“, die mehrmals neu aufgelegt und auf Ukrainisch, Polnisch, Russisch, Tschechisch und Deutsch veröffentlicht wurden. Die aktualisierte und ergänzte sechste Ausgabe “Blutegelbehandlung und Grundlagen der Gesundheit” ist in Vorbereitung.

Was wird behandelt?

  1. KORONARE HERZERKRANKUNGEN

Hypertonie

Ischämische Herzkrankheit, Angina pectoris

Allgemeine Atherosklerose (erhöhter Cholesterinspiegel)

Vegetativ-vaskuläre Dystonie

Kardiopathie, Kardialgie

  1. ATEMWEGSERKRANKUNGEN

Chronische Lungenentzündung

Chronische Bronchitis

Bronchialasthma (auch bei Kindern)

III. ERKRANKUNGEN DES MAGEN-DARM-TRAKTS

Chronische Pankreatitis

Chronische Hepatitis C, B, Hepatose, Leberzirrhose

Cholecystitis, Dyskinesie der Gallenwege

Chronische Enterokolitis, Verstopfung, Dysbakteriose

Hämorrhoiden

Parasitenbefall (Würmer, Pilzläsionen usw.) (auch bei Kindern)
IV. ERKRANKUNGEN DES BEWEGUNGSSYSTEMS

Osteochondrose

Degenerative-dystrophische Veränderungen der Wirbelsäule, Bandscheibenprotrisionen, Hernien

Deformierende Arthrose, Polyarthritis

Osteoporose

Verletzungen, Brandwunden, Erfrierungen

  1. CHIRURGISCHE KRANKHEITEN

Postoperative, postkombustionelle Narben, Narben

Krampfadern, Thrombophlebitis

Verschlusskrankheiten der unteren Extremitäten

  1. NEUROLOGISCHE ERKRANKUNGEN

Neuritis, Neuralgie, Radikulitis

Der Zustand vor und nach dem Schlaganfall

Hirn-Schädel- Trauma (Wiederherstellungsphase)

Hypoxisch-ischämische Läsion des Gehirns bei Kindern (postnatales Trauma), einschließlich Zerebralparese

Kopfschmerzen, Kopfgeräusche, Schwindel

Bechterew-Krankheit

Gefäßerkrankungen des Gehirns und Rückenmarks.

VII GYNÄKOLOGIE

Klimakterium

Gutartige Neubildungen (Ovarialzysten, Endometriose, Fibromyom)

Regelstörung

Mastopathie

Menstruationsbeschwerden (Algodismenorrhoe)

Unfruchtbarkeit, Fehlgeburten

Entzündungsprozesse der Beckenorgane (Eierstöcke, Gebärmutter)

VIII. HAUTKRANKHEITEN

Neurodermitis, Ekzem

Psoriasis

Allergie

Hautfinnen

IX UROGENITALE KRANKHEITEN

Chronische Pyelonephritis

Chronische Niereninsuffizienz

Zystitis

Chronische Prostatitis, Prostataadenom

Sekundäre Unfruchtbarkeit bei Männern

  1. ENDOKRINE KRANKHEITEN

Erkrankungen der Schilddrüse

Diabetes mellitus

XI HNO – KRANKHEITEN

Chronische Rhinitis, Sinusitis, Stirnhöhlenentzündung, Adenoide (einschließlich bei Kindern)

Chronische Mittelohrenentzündung, Ohrgeräusche

Sensoneutrale Schwerhörigkeit

XII. AUGENKRANKHEITEN

Makulaödem

Gefäßerkrankungen der Sehorgane

Entzündliche Augenkrankheiten

Netzhautdystrophie

Glaukom

XIII. ZAHNKRANKHEITEN

Stomatitis, Gingivitis

Parodontitis, Parodontose

XIV. KOSMETISCHE PROBLEME

Hautprobleme (einschließlich Alterung)

Cellulitis